Karriere

Wir sind ein beratendes Ingenieurunternehmen auf dem Gebiet der Technischen Gebäudeausrüstung und konzeptionieren und realisieren komplexe Baumaßnahmen in den unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern bei Neu- und Umbauprojekten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Projektingenieur/staatlich geprüfter Techniker Sanitär- und Heizungstechnik (m/w/d)

Aufgabe:
Sie arbeiten selbstständig als Fachplaner im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung in allen Leistungsphasen der HOAI. Hierbei handelt es sich bevorzugt um die Fachplanung für die Sanitär- und Heizungstechnik, sowie auch idealerweise übergreifend für die Lüftungs-, Kälte-, Klimatechnik und Gebäudeautomatisation. Unsere Bauvorhaben befinden sich hauptsächlich im regionalen Bereich von Hannover.

Ihre Projekte organisieren Sie selbstständig und bearbeiten eigenverantwortlich die Arbeitsfelder Kundenberatung, Planung sowie Führung und Überwachung der Baustellen.

Anforderungen:
Sie sind Diplomingenieur / Bachelor / Master / Techniker der Fachrichtung TGA, Haus- und Versorgungstechnik, Energietechnik oder artverwandte Fachrichtung mit mehrjähriger Berufs- und Projekterfahrung in Ingenieurbüros oder der Industrie.
Sie sind sicher im Umgang mit fachspezifischen EDV-Anwendungen und der üblichen Office-Software. Vorausgesetzt wird Flexibilität, Motivation, kundenorientiertes Verhalten, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Freude am Beruf.

Angebot:
Wir bieten Ihnen eine herausfordernde unbefristete Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten in Vollzeit sowie flexible Arbeitszeiten und ein leistungsgerechtes Gehalt.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an Bewerbung@riedel-ib.de oder gerne auch schriftlich an unsere Büroadresse. Für Rückfragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung steht Ihnen Herr Boris Talarczak (0511/94672-11) zur Verfügung.